Analytische Leistungen

,, Winescan´´- FTIR-Analyse

  • vorhandener Alkohol
  • Restzucker
  • Glucose
  • Fructose
  • Gesamtsäure
  • Äpfelsäure
  • Milchsäure
  • Flüchtige Säure
  • Weinsäure
  • pH-Wert

AP-Analyse für die amtliche Qualitätsweinprüfung

  • Gesamtalkohol
  • vorhandener Alkohol
  • Gesamtextrakt
  • Extrakt zuckerfrei
  • vergärbare Zucker vor Inversion
  • vergärbare Zucker nach Inversion
  • Gesamtsäure
  • Freie schweflige Säure
  • Gesamte Schweflige Säure
  • relative Dichte

Weinschöungsrelevante Analyseparameter, je nach Wunsch :

  • Ermittlung des Bentonitbedarfs (g/100l)
  • Ermittlung des Kupfergehaltes (mg/l)
  • Ermittlung des Ferrobedarfs (Kaliumhexacyanoferrat-ll in g/hl)
  • Nachkontrolle der Blauschönung auf Blausäure
  • SO2-Stabilität, bzw. Vorversuch zur Ermittlung der optimalen Schwefelgabe
  • Geschmackschönung mit Hilfe von Weinbehandlungsmitteln

Einzelne Analyseparameter

  • vorhandener Alkohol (g/l und %vol.) (NIR,HPLC)
  • Zucker vor Inversion (g/l) (Enzymatik,HPLC)
  • Zucker nach Inversion (g/l) (Enzymatik,HPLC)
  • Gesamtalkohol (g/l und %vol.) (NIR+Enzymatik,HPLC)
  • Gesamtsäure (berechnet als Weinsäure in g/l) (potentiometrisch)
  • Freie Schweflige Säure (mg/l) (Iodometrisch)
  • Gesamte Schweflige Säure (mg/l) (Destillation,DNTB)
  • relative Dichte (d20/20) (Biegeschwinger)
  • Flüchtige Säure (g/l) (Wasserdampfdestillation)
  • Essigsäure (g/l) (Enzymatik,HPLC)
  • Äpfelsäure (g/l) (Enzymatik,HPLC)
  • Milchsäure (g/l) (Enzymatik,HPLC)
  • Weinsäure (g/l) (photometrisch,HPLC)
  • Calcium (mg/l) (photometrsich)
  • Weinsteinstabilität (°Sättigungstemperatur) (konduktometrisch)